buecherei-frau-ava@noebib.at

Rückblick

ren

Adventgeschichten für Kinder

2. Dezember und 9. Dezember 2023

Im Rahmen der beiden Adventmärkte im Hellerhof Paudorf lasen Lisa, Karin und Tanja Adventgeschichten für Kinder im Hellerhof. Alle waren eingeladen bei den Geschichten sowie dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern kurz innezuhalten und mitzumachen. 

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

Eröffnung Bücherzelle

26. Oktober 2023

Bürgermeister Martin Rennhofer und Pater Udo nahmen am Nationalfeiertag die offizielle Eröffnung unserer Bücherzelle am Marktplatz vor.

Wir laden sehr herzlich zum Borgen/Tauschen und natürlich Lesen ein!

 © Charakter.Photos Philipp Monihart

 

NÖ Frauenlauf

3. September 2023

Lesen bringt in Bewegung!

Das Team der Frau Ava Bücherei Paudorf nahm gemeinsam mit Leserinnen am NÖ Frauenlauf in St. Pölten teil.

 

Lesepicknick im Hellerhof

4. Juli 2023
 
Zwei Lesepicknicks im herrlich kühlen Ambiente des Hellerhofparkes, der uns Schatten spendete und einen gemütlichen Platz für unsere Picknickdecken bot.
 
Vielen Dank auch an unsere Kooperationspartner Elternverein Volksschule Paudorf und JukiWuki der Pfaare Paudorf St. Altmann!
 
 
© Leo und Karin Siebenhandl 
 

Aktion Buchstart - Geburtengratulation

16. Juni 2023

Am Freitag durften wir gemeinsam mit der Marktgemeinde Paudorf viele junge Leser*innen in der Gemeinde und in der Bücherei Frau Ava willkommen heißen!

 
 
 
 

Lesung mit Michal Hvorecký 

23. März 2023

Am österreichischen Vorlesetag begeisterte der vielfach ausgezeichnete slowakische Autor Michal Hvorecký auf Einladung der Bücherei Frau Ava die Schüler:innen der Volksschule mit seiner Lesung aus Donau – Ein magischer Fluss. Gemeinsam mit einem Hausen, dem größten Fisch in der Donau, begaben sich die Kinder auf eine abenteuerliche Reise durch den magischen Fluss. Sie begleiteten ihn vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer und erfuhren die lange Geschichte der Donau. Am Weg dorthin durften die Schüler:innen eine Menge Fragen stellen und beschäftigten sich mit der Thema, was man tun kann, um die Donau und ihre Geheimnisse auch in Zukunft zu beschützen.
 
 

Adventgeschichten für Kinder

26. November und 4. Dezember 2022

Im Rahmen der beiden Adventmärkte im Hellerhof Paudorf lasen Lisa und Karin Adventgeschichten für Kinder in der Pfarrkirche. Alle waren eingeladen bei den Geschichten sowie dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern kurz innezuhalten und mitzumachen. 

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit!

© Peter Weiß und Karin Siebenhandl


Aktion Buchstart - Geburtengratulation

19. November 2022

Am Samstag durften wir gemeinsam mit der Marktgemeinde Paudorf viele junge Leser*innen in der Gemeinde und in der Bücherei Frau Ava willkommen heißen!

© Marktgemeinde Paudorf

 

Lesenacht

4. November 2022 

„Das Wunder der Nacht“ war das Motto der diesjährigen Lesenacht für die 23 Kinder der 4. Klasse Volksschule Paudorf im November.

Nach einer Lesung des bekannten Autors Christoph Mauz machten wir, ausgerüstet mit unseren Taschenlampen, einen Rundgang im abgedunkelten Turnsaal, wo wir einiges über Sterne und Sternbilder, Tiere in der Nacht und die Schlafgewohnheiten rund um den Erdball erfuhren. Den stimmungsvollen Abschluss bildete das gemeinsame Singen und Vorlesen.

 

© Karin Siebenhandl

 

Kinder-Halloween

31. Oktober 2022

Gruselgeschichten mit Karin und Lisa gab's vor der Bücherei Frau Ava im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung mit dem SV Paudorf, dem Elternverein Volksschule Paudorf und der Pfarre Paudorf - St. Altmann.

 

© Julia Schwarzinger

 

NÖ Frauenlauf

4. September 2022

Lesen bringt in Bewegung!

Das Team der Frau Ava Bücherei Paudorf nahm gemeinsam mit Leserinnen am NÖ Frauenlauf in St. Pölten teil.

 

Kinder-Ferienbetreuung: Schau in Deinen Körper

26. August 2022

„Schau in Deinen Körper“ hieß das Motto des diesjährigen Ferienevents im Rahmen des Paudorfer Kindersommers, das von der Frau Ava Bücherei gemeinsam mit dem Elternverein der VS Paudorf organisiert wurde. 40 Kinder puzzelten aus Röntgenaufnahmen ein Skelett, testeten ihren Geschmackssinn und beteiligten sich am Lauf der Blutkörperchen. Vielen Dank für Euren Besuch und danke an die HelferInnen bei der Durchführung.

 

Vom Wunder zuZuhören

27. Juni 2022

„Es gibt keine größere Sehnsucht, als jemanden zu finden, der einem zuhört.“ beschreibt Folke Tegetthoff, weltweit anerkannter Märchendichter und Erzähler seine Motivation zum Programm: Vom Wunder zuZuhören. Entstanden ist ein Programm mit verblüffenden Tatsachen über das Ohr und Erzählungen zum Thema Zuhören. Diese Erlebnisreise zum Hören hat Folke Tegetthoff seit 2007 inzwischen über 800 Mal in 12 Ländern vor über 150.000 begeisterten Menschen durchgeführt, am 27. 06. 2022 auch in Paudorf, organisiert durch die öffentliche Bücherei Frau Ava Paudorf, wo 40 interessierte Besucher und Besucherinnen dieser poetischen Erzählreise folgten.

Unterstützt wurde diese Veranstaltung durch das Land Niederösterreich, die Niederösterreichische Versicherung, sowie den Niederösterreichischen Nachrichten.

vlnr. Florian Türk, Karin Siebenhandl, Folke Tegetthoff

© Peter Weiss

 

Aktion Buchstart - Geburtengratulation

1. Juni 2022

Bei herrlichem Wetter folgten zahlreiche frischgebackene Eltern der Einladung in die Frau AVA-Bücherei. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Paudorf organisierten wir ein Treffen für die Jungeltern aus der Gemeinde und gestalteten einen wunderbar gemütlichen Nachmittag.
Bgm. Martin Rennhofer überreichte gemeinsam mit GfGR Claudia Monihart die Gutscheine zur Geburt.
Lisa Haindl von der Bücherei übergab den Eltern die Buchstarttaschen.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

 

 © Matthias Haindl

 

Vorlesetag 2022

24. März 2022

Am Vorlesetag besuchten 2 Klassen der Volksschule Paudorf die Bücherei und konnten im Zuge einer Lesung mit Rachel Schmidlecher in die spannenden Geschichten von Brown Owl eintauchen.

Nach der unterhaltsamen Lesung stellten die Kinder beim Basteln der Figuren ihr Können unter Beweis.

 

 

Halloween

31. Oktober 2021

Über 60 Kinder feierten bei einem abwechslungsreichen Programm den Abend vor Allerheiligen!
Wir freuen uns, dass die Bücherei ein Teil davon sein durfte! 

SV Paudorf | Bücherei Frau Ava  | Pfarre Paudorf St. Altmann | Cafe-Konditorei Koller 

📷 SV Paudorf und EV VS Paudorf




Kinder-Ferienbetreuung

23. Juli 2021

Auf ins Weltall 🌌🚀 - Planeten 🌍☄ Sterne 🌟🌠 uvm. - Hebe mit uns ab ins Weltall und entdecke unser Sonnensystem so lautete das Motto der diesjährigen Kinder-Ferienbetreuung.

Mit spannenden Spielen und Quizzen, in Kreativ- und Lesestationen verbrachten knapp 50 Astronautinnen und Astronauten einen lustigen Nachmittag im Hellerhof und erkundeten gemeinsam mit dem Elternverein der Volksschule Paudorf und der Bücherei Frau AVA den Weltraum. 🌌🛰🚀

Startschuss war eine Lesung aus dem Buch „Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ 🌌🐭 von Torben Kuhlmann. Danach konnten sich die Kinder nicht nur bei der Olympiade im All und dem Moonwalk  austoben, sondern durften auch eine Rakete ins Weltall ☄️🚀 schicken und den Planeten Bibliotheka (Bücherei) erkunden. Nach einer Reise auf den Mond 🌝, wo ein Foto zur Erinnerung gemacht ✨ wurde, konnten die Kinder noch ihr eigenes Universum 🌍 gestalten und sich bei der Verpflegungsstation stärken. 


Lesung mit Heinz Janisch

18. September 2020

Was sind Wolkenkinos? Und wie macht man Wort-Sterne? Wie schreibt man eine Geschichte? 

Heinz Janisch beantwortete alle diese Fragen, erzählte von der Prinzessin auf dem Kürbis, vom Riesen und Bären auf der Brücke,... und begeisterte die Paudorfer VolksschülerInnen! 

 

 

Als die Großen klein waren

7. August 2020

Als die Großen klein waren, gab es weder Smartphone noch Internet – verrückt, oder? Aber wie haben deine Eltern damals telefoniert, Fotos gemacht oder Musik gehört? Wie konnten sie sich bloß ohne Handy verabreden?

Wir gestalteten im Rahmen der Ferienbetreuung einen Nachmittag in der Bücherei Frau Ava rund um verschwundene Dinge, die in der Kindheit der Großen alltäglich, für die Kinder von heute ziemlich absurd erscheinen: Telefonzellen, Audio- und Videokassetten, Negativfilme, die ersten Videospiele, Straßenkarten und vieles mehr.

Zum Abschluss waren sich alle einige - es war eine fröhliche Zeitreise in die Kindheit heutiger Eltern!

 

Regionaltreffen

28. Februar 2020

Am 28.02.2020 fand das Regionaltreffen der Bibliotheksfachstelle der Diözese St. Pölten in Paudorf statt.

Im Mittelpunkt des Zusammenkommens stand das Thema "Nachhaltige Bibliothek". Dipl.Päd. Katharina Bancalari informierte über ökologische Nachhaltigkeit hinsichtlich Beschaffung (umweltfreundliche Büroartikel, Neuanschaffungen), Abfallmanagement, Mobilität, Organisation von Veranstaltungen und Nachhaltigkeit der Bildung (Bibliothek als Lernort der Gemeinde).

 

 

 

Besuch Landesrat DI Schleritzko

17. Dezember 2019

Kurz vor Weihnachten besuchte Landesrat DI Ludwig Schleritzko unsere Bücherei.

In Gesprächen mit Vertretern der Träger der Bücherei, P. Udo Fischer für die Pfarre und Bgm Josef Böck für die Gemeinde, wurden der Medienankauf, die Organisation von Veranstaltungen sowie die Zusammensetzung der Lesergruppen erläutert.

DI Schleritzko zeigte sich sehr interessiert und betonte, wie wichtig die Präsenz von öffentlichen Büchereien einschließlich der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist.

 

 

 

Adventgeschichten für Kinder 

30. November & 1. Dezember 2019

Im Rahmen des Adventmarkts der Pfarre Paudorf lasen Karin und Sandra Adventgeschichten für Kinder in der Pfarrkirche. Alle waren eingeladen bei den Geschichten sowie dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern kurz innezuhalten und mitzumachen. 

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

 

 

20 Jahre Öffentliche Bücherei Paudorf Frau Ava

26. Oktober 2019

Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Bücherei Frau Ava fand ein fantastisches Fest für die ganze Familie statt.

Um 14.00 Uhr fiel der Startschuss am Marktplatz in Paudorf. Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begaben sich auf eine literarische Rätselrallye die in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Paudorf organisiert wurde. Spaß für Groß und Klein war hierbei garantiert.

Nach einer ausgiebigen Stärkung folgte um 16.00 Uhr der Festakt im Wilhelm- Kienzl- Museum. Eröffnet wurde dieser durch den Leiter der Bücherei, Peter Weiß und die beiden Vertreter der Träger, Pater Udo Fischer und Bürgermeister Josef Böck.

Höhepunkt der Veranstaltung war eine Lesung der Autorin und Mitbegründerin der Bücherei, Katharina Grabner- Hayden. Ein riesen Dank gilt den zahlreichen Sponsorinnen und Sponsoren, ohne die das Fest in dieser Art nicht möglich gewesen wäre.